Christoph Vollmann

Erfahrungen und Tipps zu Office 365 und SharePoint aus dem Beraterleben

Seite 3 von 3

Aktuelles Patch-Level ermitteln und lesbar ausgeben

Dank der großartigen Arbeit von Nauplius, die eine Sammlung der Updates+API pflegen, gibt’s jetzt eine sehr simple Möglichkeit das aktuelle Patchlevel der SharePoint Farm zu prüfen.

In diesem Skript wird die API von https://sharepointupdates.com/ genutzt, um eine lesbare Versionsbezeichnung der Farm zu bekommen. Sollte man dieses Skript nicht auf einem SharePoint Server ausführen können oder wollen, reicht es auch als Parameter die $BuildVersion anzuführen.

Beispielhafter Aufruf:

# Auf einer beliebigen Maschine mit Internet-Verbindung
.\GetCurrentPatchlevel.ps1 -BuildVersion 15.0.4771.1000
# direkt auf dem SharePoint Server
.\GetCurrentPatchlevel.ps1

Ausgabe:

getcurrentpatchlevel

Ich hoffe, es hilft dem ein oder anderen weiter. Für Verbesserungsvorschläge bin ich immer dankbar.

Upgrade aller Inhaltsdatenbanken

Während der Installation von Updates für SharePoint 2016 bekam ich die Meldung, dass das Upgrade nicht abgeschlossen werden konnte.

Die Meldung lautete:

Microsoft.SharePoint.Upgrade.SPUpgradeException: The upgraded database schema doesn’t match the TargetSchema

Das Problem lässt sich lösen, in dem alle Inhaltsdatenbanken via PowerShell aktualisiert werden. Hier das passende Skript dazu:

asnp *share*

$contentDatabases = Get-SPContentDatabase
write-host $contentDatabases.Count "Inhaltsdatenbanken gefunden"
foreach ($db in $contentDatabases) {
    if ($db.NeedsUpgrade) {
        write-host "Upgrade der Inhaltsdatenbank" $db.Name "notwendig..." -f Y
        Upgrade-SPContentDatabase $db -Confirm:$false
    } else {
        write-host "Kein Upgrade für Inhaltsdatenbank" $db.Name "notwendig"
    }    
}
write-host "Fertig" -f Green

Danach den Configuration Wizard nochmals starten und das Upgrade durchführen.

Neuere Beiträge »

© 2019 Christoph Vollmann

Theme von Anders NorénHoch ↑