Backup allgemein

Seine SharePoint Farm zu sichern ist natürlich essenziell. SharePoint bietet dafür Möglichkeiten via “Backup-SPFarm” ein passendes Backup zu erstellen, auch viele Drittanbieter bieten Lösungen an.

Einzelne Websitesammlungen

Manchmal ist es allerdings notwendig, einzelne Websitesammlungen statt einer kompletten Inhaltsdatenbank wiederherzustellen. Dafür kann der Befehl “Backup-SPSite” resp. “Restore-SPSite” genutzt werden.

Und jetzt: Automatisieren

Um ein regelmäßiges Backup zu erstellen, habe ich hier ein Skript zusammengestellt, welches alle Websitesammlungen einer Farm sichert. Wahlweise mit dem Datum und der Uhrzeit als Prefix.

Hier also das Skript:

param(
[Parameter(Mandatory=$true)][string]$BackupPath,
[bool]$DateTimePrefix = $true,
[bool]$OverwriteExistingBackups = $false
)
if ($DateTimePrefix) {
$date_time_prefix = Get-Date Format "yyMMdd_HHmmss_"
} else {
$date_time_prefix = "";
}
write-host "Creating backups from all site collections" ForegroundColor Cyan
write-host "—————————————————————-" ForegroundColor White
write-host "Loading site collections…"
asnp *share*
$sites = Get-SPSite Limit All
$site_count = $sites.Count
$current_site_count = 0
foreach ($site in $sites)
{
$current_site_count++
$name = $date_time_prefix + $site.Url.Replace("http://", "").Replace("https://", "").Replace("/", "_").Replace(".", "_") + ".sitebackup";
$full_path = ($BackupPath + "\" + $name)
Write-Progress Activity "Backup all site collections" status $site.Url percentComplete ($current_site_count / $site_count * 100)
write-host "Creating backup from" $site.Url "" NoNewline
if ($OverwriteExistingBackups) {
Backup-SPSite Identity $site.Id Path $full_path Force ErrorAction Inquire
} else {
Backup-SPSite Identity $site.Id Path $full_path ErrorAction Inquire
}
write-host "finished" ForegroundColor Green
}

view raw
BackupAllSites.ps1
hosted with ❤ by GitHub

Aufzurufen ist das Skript mit mindestens einem Parameter:

# Backup mit Prefix
.\BackupAllSites.ps1 -BackupPath C:\BACKUP\SITES
# Backup ohne Prefix, die vorhandenen Backups sollen überschrieben werden
.\BackupAllSites.ps1 -BackupPath C:\BACKUP\SITES -DateTimePrefix:$false -OverwriteExistingBackups:$true

Beispielhafte Ausgabe:
backupallsites

Das Ergebnis im Dateiverzeichnis:
backupallsites_files

Dieses Skript kann man beispielsweise auch in die Windows Aufgabenplanung übernehmen und so neben den regelmäßigen Farm-Backups auch ein Backup aller Sammlungen in einzelnen Dateien sichern.

P.S.: Jetzt muss ich nur noch die MySites herausfiltern – Update folgt 🙂